saison 2013

Das 2013er Team von Campus Motorsport besteht aus 40 Mitgliedern. Die Mitglieder stammen aus verschiedenen Studiengängen, wie z.B. Maschinenbau, Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Design und Journalistik. Je nach Interessengebiet und Fähigkeit sind sie in unterschiedlichen Bereichen des Teams tätig: 

Projektleitung

Adrian Rothschild, Benjamin Flemming

Antriebsstrang

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Werkstatt

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Motor

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Rahmen

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Komponentenintegration

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Finanzen & Personal

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Fahrwerk

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Elektrotechnik

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Medien & PR

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Projektleitung

Adrian Rothschild, Benjamin Flemming

Komponenten-integration

Bin Cui, Dennis Ila, Tobias Sollich, Pascal Wiggert

Antriebsstrang

Benjamin Flemming, Simon Eylers, Simon Girnth, André Nürnberg, Marvin Steil, Roman Stöcker

Fahrwerk

Alexander Edinger, Patrick Biskup, Dennis Brümmer, Eduard Frank, Sven Hagemeier, Jonas Hörning, Justin-Dean Marx, Tilman Mönning, Christian Rapmund, Matthias Rosum, Stefan Waschow

Werkstatt

Christopher Picker, Berkin Emec

Motor

Kevin Kaczmarek, Adrian Rothschild

Elektrotechnik

Andreas Tiede, Matthias Busse, Timo Fischer, Oliver Gayk, Christoph Hüther, Christof Uhlemann, Florian Dreyer, Sebastian Röber, Robert Steigemann

Rahmen

Hafidz Akbar Anugra

Medien und Öffentlichkeit

Katharina Stiewe, Sascha Heiden, Jonas Lakeberg, Tobias Vankerkom, Eugenia Kirchmeer, Christina Niemann

Finanzen und Personal

Vera Kohn, Frauke Pirschel

Pegasus 13

Rahmen

Konstruktion: Gitterrohrrahmen aus S235

Unterboden: CFK Sandwich-Konstruktion

Crash-Box: Aluminiumwaben

Verkleidung: CFK, selbst laminiert & lackiert
CFD simulierte und optimierte Geometrie

Gewicht: 235Kg, fahrbereit

Motor

Modell: Kawasaki ZX6R Grundmotor, Baujahr 1999
Tragend eingebunden, starr verschraubt

Leistung: 82 PS (60 kW) bei 12.500 1/min.

Ansaugsystem: Modi zierte ITG-Drosselklappe
Aluminium / Rapid Prototype Kombination

Kühlung: Wassergekühlt, 1 Lüfter, CAN-Bus-gesteuert Modular erweiterbares Kühlsystem
Eigenbau Ölwanne, modularer Aufbau, CNC gefräst

Fahrwerk

Typ: Doppelquerlenker aus V2A (Fräs- und Löt- Konstruktion)
Pushrod-Umlenkung

Reifen: Continental „C13“

Felgen: 7,0 x 13 OZ Aluminiumfelgen

Dämpfer: Öhlins TTX25 Rev. 2011

Elektrik

Motorsteuerung: Trijekt T101 Motorsteuergerät
Zeitronix AFR-Management

Peripherieelektronik: 2D Data Monitoring, Live-Data Recording System mit GPS, eigenentwickeltes W-LAN System, CAN-Bus-System für W-LAN und Monitoring System