[page_header height=“176px“ margin=“24px“ align=“center“ title=“FORMULA STUDENT“ title_case=“uppercase“ nav_style=“simple“ bg=“1604″ bg_size=“original“ parallax=“10″]

STATISCHE DISZIPLINEN

Business Plan Presentation
Ein Geschäftsplan für den entwickelten Prototypen wird einer fiktiven Investorengruppe vorgestellt.

Cost Report
Alle Zukaufteile werden aufgelistet sowie Material- und Fertigungskosten kalkuliert und schriftlich eingereicht. Zudem wird eine Real-Case-Study kurz vor den Rennevents bearbeitet.

Engineering Design
Im Design Report werden die konstruktive Herangehensweise und Lösungen vorgestellt sowie begründet.

DYNAMISCHE DISZIPLINEN

Acceleration
Auf einer Strecke von 75m wird die maximale Beschleunigung aus dem Stand des Fahrzeugs gefordert. Gut abgestimmte Fahrzeuge erreichen eine Geschwindigkeit von über 100 km/h in unter vier Sekunden.

Skid Pad
Ein Parcours in Form einer liegenden Acht wird gefahren. Jeder Kreis wird zweimal nacheinander umrundet. Gestoppt wird jede zweite Umrundung eines Kreises.

Autocross
Auf einem ca. einen Kilometer langen Rundkurs fahren die Prototypen über Geraden, durch Kurven und Schikanen.

Endurance
Auf dem Rundkurs von 22 Kilometern Länge muss sich der Prototyp in punkto Dauerbelastung und Zuverlässigkeit behaupten. Nach elf Kilometern findet ein reglementierter Fahrerwechsel in der Box statt.

Fuel Economy
Hier wird der Kraftstoffverbrauch vom Endurance bewertet. Es gilt zwar schnell, aber auch verbrauchsarm zu fahren.